MLU
Seminar: (BA-EV) Arbeit und Geschlecht in der Vormoderne. - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: (BA-EV) Arbeit und Geschlecht in der Vormoderne.
Semester WS 2020/21
Current number of participants 13
maximum number of participants 14
Home institute Institut für Geschichte
Courses type Seminar in category Offizielle Lehrveranstaltungen
First date Wed., 04.11.2020 20:30 - 22:00, Room: Seminarraum 23 A (30) (Raum 2.02) [LuWu 2]

Module assignments

Comment/Description

Beschreibung:
Die Begriffe Arbeit und Geschlecht verweisen beide sowohl auf naturhafte als auch kulturelle gesellschaftliche Verhältnisse. Insofern individuelle Freiheit auch eine Ablösung von Naturzwängen bedeutet, ließe sich eine Verschiebung innerhalb der Bedeutung dieser Arten von Verhältnissen auch als mögliche Abgrenzung zwischen zwei Epochen nutzen. Der Moderne ließe sich die Vormoderne als eine Zeit gegenüberstellen, in der die Möglichkeiten individuellen Handelns maßgeblich vorbestimmt gewesen zu sein schienen, eben auch durch das Geschlecht.
Im Seminar erarbeiten Sie sich anhand intensiven Quellenstudiums und durch die Auseinandersetzung mit theoretischen Texten Fähigkeiten, mit denen Sie die Historizität von Geschlechterrollen kritisch überprüfen können. Es werden sowohl qualitative als auch quantitative Zugänge erprobt.

Admission settings

The course is part of admission "Einführungsmodul Vormoderne".