MLU
Legal information

Erklärung zur Barrierefreiheit für Stud.IP

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die unter https://studip.uni-halle.de/veröffentlichten Webseiten.


Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Diese Webseiten sind größtenteils nicht nicht mit den Vorgaben der EU-Norm EN 301 549 V3.2.1 (2021-03) vereinbar.

Grundsätzlich gilt:

  • Die Inhalte der Webseite sind mit der Tastatur erreichbar beziehungsweise bedienbar und somit auch weitestgehend ohne Maus nutzbar. Die Unterstützung der Bedienung von Stud.IP mit der Tastatur kann in den Profil-Einstellungen unter „Allgemeines“ vorgenommen werden, indem ein Häkchen bei „Skiplinks einblenden“ gesetzt wird.
  • Auf Flackern oder anderweitige Elemente, die häufiger aufblitzen, wird verzichtet.
  • Grafiken sind überwiegend mit Textalternativen versehen worden.
  • Überschriften, Listen und Tabellen sind mit den entsprechenden HTML-Strukturelementen ausgezeichnet und erschließen somit den Inhalt der Webseite.

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind noch nicht barrierefrei:

  • Untertitel von Videos, die hier über Opencast eingebunden werden, sind zwar aktivierbar, jedoch nicht für jedes Video vorhanden.
  • Der eingebundene Player bietet keine Möglichkeit, Audiodeskription zuzuschalten.
  • Die bewegten Inhalte der Werbebanner auf der Startseite laufen automatisch und sind somit nicht anhalt-oder abschaltbar.
  • Auf der Startseite fehlt die Bereitstellung der Erläuterungen über die Webseite in Leichter Sprache und in Deutscher Gebärdensprache.
  • Von anderen Personenkreisen hochgeladenes Lehr- und Lernmaterial ist weitestgehend nicht barrierefrei. Die Verantwortung hierfür liegt bei den
Lehrenden selbst. Für Fragen zu Inhalten von Lehrveranstaltungen kontaktieren Sie den Lehrenden bzw. die für die Veranstaltung verantwortliche Person.


Begründung

Die MLU nutzt das OpenSource System Stud.IP welches in der vorliegenden Version größtenteils nicht mit den Vorgaben der EU-Norm EN 301 549 V3.2.1 (2021-03) vereinbar ist.


Um das Ziel "Konformität gemäß BITV 2.0 / EN 301 549" zu erreichen, bedarf es einiger Änderungen in der Software. Unser Supportpartner strebt hierfür eine Musterzertifizierung für eine neuere Version von Stud.IP an. Wir sind bemüht Stud.IP bei Vorliegen der Änderungen zeitnah zu aktualisieren.


Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit
Diese Erklärung wurde am 13.01.2021 erstellt.

Barriere melden

Barriere melden