MLU
Lecture: Softwaretechnik - Details
You are not logged in.

General information

Semester WS 2021/22
Current number of participants 194
Home institute Leitung des Instituts für Informatik
participating institutes Praktische Informatik (Softwareengineering)
Courses type Lecture in category Offizielle Lehrveranstaltungen
Next date Fri , 03.12.2021 08:00 - 12:00, Room: Hörsaal 3.07 [VSP 1]
Learning organization Vorlesung mit Übungen, bitte tragen Sie sich in eine der Übungsgruppen ein
Studiengänge (für) Bioinformatik (Bachelor)
Informatik (Bachelor)
Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Informatik (Lehramt)
Mathematik (Bachelor oder Master)
Geographie (Bachelor)
SWS 4
ECTS points 5

Course location / Course dates

Hörsaal 3.07 [VSP 1] Friday: 08:00 - 12:00, weekly (from 15/10/21) (15x)

Module assignments

Comment/Description

Die Vorlesung beschäftigt sich mit den Prinzipien und Methoden des zur Entwicklung großer Softwaresysteme.
Diese können nur im Team entwickelt werden, weil die zu entwickelnden Softwaresystem entweder sehr groß sind (z.B. mehr als 1 Mio Zeilen Quellcode) oder extremen Sicherheitsanforderungen genügen müssen (z.B. Flugzeugsteuerung). Meistens reichen dazu auch keine Teams mit 3-4 Personen aus, sondern die Teamgrößen können auch mehre 100 oder 1000 Personen umfassen. Deshalb erfordert dieEntwicklung großer Softwaresysteme eine Reihe organisatorischer Maßnahmen und Techniken, die vom Programmieren kleiner Systeme, wie sie vom Grundstudium her bekannt sind, nicht erforderlich sind.

Nach einer Einführung verschiedener Software-Lebenszyklus-Modelle werden die einzelnen Schritte der Softwareentwicklung (Entwurf, Analyse, Spzifikation, Verifikation und Test) behandelt. Dabei werden verschiedene Methoden für einen sytematischen Entwurf, Techniken für eine strukturierte Analyse,sowie Methoden und Techniken für eine formale Spezifikation großer Softwaresysteme vorgestellt und diskutiert. Besonderer Wert wird auf den objektorientierten Ansatz zur Softwareentwicklung gelegt.