MLU
Lecture: Ringvorlesung „Pause-Stille-Schweigen" - Details
You are not logged in.

General information

Subtitle Zur Rolle der Unterbrechung beim Sprechen, in der Musik und in den Medien
Semester SS 2021
Current number of participants 91
Home institute Sprechwissenschaft mit Schwerpunkt Phonetik
participating institutes Institut für Musik, Medien- und Sprechwissenschaften
Courses type Lecture in category Offizielle Lehrveranstaltungen
Next date Thu , 20.05.2021 15:30 - 17:00
Type/Form Ring-Vorlesung des IMMS
Participants Studierende, des IMMS, der Philosophischen Fakultät II und alle Interessierte
Pre-requisites keine
Learning organization digitale Vorlesung mit anschließender Diskussion
anders als angekündigt über webex:
https://uni-halle.webex.com/join/susanne.voigt-zimmermann
Dafür VORHER unbedingt die Desktop-App herunterladen und installieren:
https://www.webex.com/de/downloads.html
Studiengänge (für) Studengänge des IMMS
SWS 2
Miscellaneous Die Vorlesung soll im Webex aufgezeichnet werden. Sie wird dann jeweils nach dem Veranstaltungstermin in der Uni-Cloud zur Verfügung gestellt. Die Versendung des Links erfolgt per mail aus dem StudIP-Eintrag dieser Ring-Vorlesung.

Topics

Unterbrechung als kommunikative Ressource - Das Wertvolle an Pausen in der Kommunikation mit Menschen mit sprachlichem Unterstützungsbedarf, "Drück die 1!" - (Un)kommunikative Unterbrechungen und Pausen in der digitalisierten Kommunikation., The Sounds of silence – Pause, Stille, Schweigen in der Filmmusik, Laute Stille und stille Laute. Zum Einsatz von Stille in der Musik und im Radio, Dr. Murke und die Pathosformeln des Schweigens im Funk, Stille im Saal: Das Kino als Medium, Silence is sexy - über Stille in der Popmusik

Course location / Course dates

n.a Thursday: 15:30 - 17:00, fortnightly

Fields of study

Comment/Description

Ankündigungstext:
"Im Übrigen ist der Mensch ein Lebewesen, das klopft, schlechte Musik macht und seinen Hund bellen läßt. Manchmal gibt er auch Ruhe, aber dann ist er tot."
Hatte Kurt Tucholsky mit diesen Worten Recht? Fliehen wir vor der Stille? Ist Kommunikation ohne die Stille dazwischen überhaupt denkbar? Ist es nicht die Stille, die unseren Lautäußerungen Struktur und Sinn gibt? - Die Ringvorlesung des Instituts für Musik, Medien- und Sprechwissenschaften befasst sich mit der Rolle der Stille im Film, in der Musik, in der gesprochenen Sprache und im Radio sowie mit ihrer kulturellen Bedeutung. Begleiten Sie uns auf dieser Reise zu den vielen Facetten des Schweigens!
Gemeinsame Ring-Vorlesung des "Institutes für Musik, Medien- und Sprechwissenschaften"
• Sommersemester 2021
• jeden zweiten Donnerstag
• 15.30 bis 17.00 Uhr
• Format: digital per MLU-Konf BBB