MLU
Seminar: Interaktion und Differenz(ierung) im Kontext von Inklusion und Exklusion - Details
You are not logged in.

General information

Subtitle Modul: Förderdiagnostik, Förderplanung und fachrichtungsspez. Vertiefung (LAGr) Förderpädagogische Kompetenzen im Lehramt Grundschule - Modul II
Semester SS 2021
Current number of participants 27
maximum number of participants 30
Home institute Institut für Rehabilitationspädagogik
participating institutes Institut für Schulpädagogik und Grundschuldidaktik
Courses type Seminar in category Offizielle Lehrveranstaltungen
Next date Tue , 18.05.2021 15:30 - 17:00, Room: (digital)
SWS 2

Course location / Course dates

(digital) Tuesday: 15:30 - 17:00, weekly (14x)

Comment/Description

Im Seminar betrachten wir die Ebene der Interaktion zwischen Lehrkräften und Schüler*innen im Unterricht. Aus einer praxeologisch-wissenssoziologischen Perspektive und unter Rückgriff u.a. auf interaktionstheoretische, ethnomethodologische und systemtheoretische Annahmen wird das komplexe (Spannungs-)Verhältnis von Identitätsnormen und der Handlungspraxis im Unterricht vertiefend betrachtet. Es werden Differenzkonstruktionen z.B. entlang von Ethnie, Geschlecht, Behinderung und auch Leistung untersucht und auf ihre Stigmatisierungs- und Exklusionspotentiale hin befragt. Ausgehend von dieser analytischen Perspektive können Fragen der normativen Bewertung angeschlossen werden: Welche normativ-handlungspraktische Relevanz haben derartige Praktiken für das eigene professionelle Handeln, v.a. in Bezug auf Didaktik, Diagnostik und Differenzierung, und welche möglichen Handlungsalternativen eröffnen sich? Anhand der empirisch und theoretisch erarbeiteten Perspektiven werden eigenständig ausgewählte didaktische bzw. diagnostische Methoden reflektiert (Studienleistung). Das Seminar findet digital mit synchronen und asynchronen Phasen statt.

Admission settings

The course is part of admission "IEBES/S - Förderdiagnostik, Förderplanung und fachrichtungsspezifische Vertiefung (LAGr) - Ehrt".
The following admission rules apply:
  • Enrollment possible from 18.03.2021, 08:00 to 30.04.2021, 23:59.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 22.03.2021, 23:59. Addional seats may be added to a wait list.
  • It is allowed to enroll to max. 1 courses in this admission.
Assignment of courses: