MLU
Seminar: Digitalität und Nachhaltigkeit im Unterricht der Einzelschule (in Sachsen-Anhalt) – Wie kann vernetztes Lernen, fächerübergreifendes Arbeiten sowie neue Lern- und Prüfungsformate initiiert und implementiert werden? - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: Digitalität und Nachhaltigkeit im Unterricht der Einzelschule (in Sachsen-Anhalt) – Wie kann vernetztes Lernen, fächerübergreifendes Arbeiten sowie neue Lern- und Prüfungsformate initiiert und implementiert werden?
Semester WS 2022/23
Current number of participants 30
maximum number of participants 30
Home institute Leitung des Instituts für Schulpädagogik und Grundschuldidaktik
Courses type Seminar in category Offizielle Lehrveranstaltungen
First date Wednesday, 12.10.2022 14:00 - 16:00, Room: (FrSt/Haus 31/SR 226)

Topics

Kennenlernen, Einstieg, Erwartungen, Ablauf und Ausblick, Abschluss und Reflexion, Erprobung Projekt, Erprobung Projekt I, Erprobung Projekt II, Nachbereitung I, Überarbeitung, Vorbereitung II, Vorbereitung I, Theoretische Grundlagen I + schulpraktische Empirie, Schwerpunktsetzung, Gruppenfindung, Auftrag, Projektarbeit V, Projektarbeit III, Projektarbeit IV, Projektarbeit II, Projektarbeit I, Streitgespräch, Zukunftswerkstatt, Postersession zu Projektideen, Theoretische Grundlagen II, Angepasster Ablauf, Kriterien, Impulse, Diskussion, Themenfindung II (Clustern/Verdichten), Themen, Themenfindung I, Ziel: Projektskizze, Überarbeitung I, Kontaktaufnahme Schulen, Theoretische Grundlage II + Bezüge, Ausfall wegen Krankheit, Peer-Review des Projektes und der Materialien (prozessual)

Rooms and times

(FrSt/Haus 31/SR 226)
Wednesday: 14:00 - 16:00, weekly (13x)
(Schule in Halle (Saale))
Tuesday, 24.01.2023, Tuesday, 31.01.2023 08:00 - 14:00

Fields of study

Module assignments

Comment/Description

Das Seminar verfolgt einen handlungs- und produktorientierten Ansatz, um Konzepte der Schul- und Unterrichtsentwicklung kennenzulernen, zu erproben und zu reflektieren. Ein gemeinsamer Ausgangspunkt sind zwei zentrale gesellschaftliche, wie bildungspolitische Themen „Digitalität“ und „Nachhaltigkeit“. Folgende Fragestellungen werden bearbeitet:
• Welche Auswirkungen hat Digitalität für die schulische Bildung?
o Wie können Lern- und Prüfungssettings vor diesem Hintergrund gestaltet werden?
• Welchen Beitrag kann schulische Bildung für Nachhaltigkeit leisten?
o Wie kann vernetztes und fächerübergreifendes Lernen in der Einzelschule gelingen?
Neben dem Kennenlernen von verschiedenen Ansätzen und Methoden der Schul-, Projekt- und Qualitätsentwicklung im Kontext der einzelschulischen Entwicklung, stehen die Entwicklung und bestenfalls auch Erprobung eines schulpraktischen Formats (z. B. halbtägiges Schulprojekt zu einem Thema der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), die Konzipierung eines Prüfungsformats, welches Ansprüchen an das 4K-Modell etc. gerecht wird). Hierzu wird im Seminar die Kooperation mit Schulen und Vertretern der Schulverwaltung erfolgen.

Admission settings

The course is part of admission "Modul 3_Struktur und Entwicklung von Schule und Unterricht_WS 2022/23".
The following rules apply for the admission:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in the affected courses have been assigned at 23.09.2022 on 13:00. Additional seats may be available via a wait list.
  • The enrolment is possible from 25.07.2022, 08:00 to 31.10.2022, 23:59.
  • This setting is active from 25.07.2022 00:00 to 04.02.2023 00:00.
    Enrolment is allowed for up to 1 courses of the admission set.
Assignment of courses: