Homepage MLU Halle-Wittenberg
Aktuelle Seite:
Vorlesung: Molekulare Phylogenie - Details
 
  Molekulare Phylogenie
Persönlicher Status:
Decline Sie sind nicht als TeilnehmerIn der Veranstaltung eingetragen.
Berechtigungen:
Blank Lesen: (Registrierungsmail beachten!)
Blank Schreiben: (Registrierungsmail beachten!)
  Zeit:
Donnerstag: 14:15 - 15:45, wöchentlich (ab 07.04.2011)
Semester:
SS 2011
  Erster Termin:
Do., 07.04.2011, 14:15 - 15:45, Ort: Hörsaal 3.31 [VSP 1]
Vorbesprechung:
keine
  Veranstaltungsort:
Hörsaal 3.31 [VSP 1]
 
  DozentInnen:
  Veranstaltungstyp:
Vorlesung in der Kategorie Offizielle Lehrveranstaltungen
 
  Kommentar/Beschreibung:
Seit Charles Darwin und Ernst Haeckel besteht ein Traum der Biologen darin, die evolutionäre Geschichte aller Lebewesen zu rekonstruieren und in Form eines phylogenetischen Baums darzustellen. Mit der Erfüllung dieses Traumes befasst sich die Molekulare Phylogenie. Die Vorlesung widmet sich verschiedenen Prozessen der molekularen Evolution sowie einfachen mathematischen Modellen zu deren Beschreibung. Den Kern der Vorlesung bilden verschiedene Verfahren (maximum parsimony, maximum likelihood, Bayesian inference, neighbor joining, UPGMA, etc.) zur Rekonstruktion phylogenetischer Bäume. Den Abschluss der Vorlesung bildet ein Ausblick auf die Modellierung und Rekonstruktion der evolutionären Geschichte mittels phylogenetischer Netzwerke.
  Voraussetzungen:
Statistische Datenanalyse II
  Leistungsnachweis:
Scheinerwerb durch Lösung der Aufgaben und aktive Teilnahme an den Übungen
  Studiengänge (für):
Master Bioinformatik
  SWS:
2
  Studienbereich:
Naturwissenschaftliche Fakultät III - Agrarwiss., Geowiss. und Informatik > Informatik > Institut für Informatik  
  Heimat-Einrichtung:
Bioinformatik
  Anzahl der Teilnehmenden: 10
DozentInnen: 2
TutorInnen: keine
Sonstige: 8
Forenbeiträge: keine Dokumente: keine