MLU
Course directory - WS 2021/22
Werkstudent Anwendungsentwicklung bei s-direkt gesucht
Philosophische Fakultät II - Philologien, Kommunikations- und Musikwissenschaften (WS 2021/22) 8 Veranstaltungen
No. Title Zeit/Ort Lecturers
BA: Handlungsfelder Medienpraxis: Journalismus (Seminar + Übung) Course details

KRITISCHE THEORIE: Kulturkritik (Seminar) 8-9.30 Uhr
KRITISCHE PRAXIS: Kulturjournalismus (Übung) 10.30-12 Uhr

Anspruch der ein Seminar (2 SWS) und eine Übung (2 SWS) umfassenden Veranstaltung ist ein umfassendes – theoretisches wie praktisches – Verständnis von ›Kritik‹:
Der theoretische Spot des Seminars (Kulturkritik) folgt nach einer diskursiven Begriffsbestimmung verschiedenen Denkansätzen, etwa der kritischen Theorie der Frankfurter Schule und kulturkritischen Konzepten zeitgenössischer Künstler:innen.
Der anwendungsorientierte Fokus der Übung richtet sich auf das Feuilleton und einen kritisch informierten Kulturjournalismus, dessen Spielarten und Funktionen von Print, über Funk, bis Online beleuchtet und erprobt werden. Im Mittelpunkt steht das eigene Schreiben, das in verschiedenen Übungen praktiziert wird und zu konkreten Arbeitsproben führen soll, die in einem gemeinsam erstellten Blog publiziert werden.

Tuesday: 08:00 - 09:30, weekly (from 12/10/21), Location: (102 (Seminar))
Tuesday: 10:30 - 12:00, weekly (from 12/10/21), Location: (102)
Dr. Anna Schürmer
ESG: Abschlussprojekt: Projektarbeit Bewegtbild (Lehramtsstudenten) Course details

Kommentar:
Im ersten Teil des Seminars werden sich Einführungen zur Gestaltung des Filmbildes und der filmischen Bewegung mit Referaten der Teilnehmer*innen abwechseln, die ausgewählte Filmbeispiele unter filmgestalterischen Gesichtspunkten analysieren.
Parallel und verstärkt im zweiten Teil des Seminars werden Konzepte für die Realisation von filmischen Kurzformaten (Imagefilme, Spots etc.) in Gruppenarbeit und ggf. auch mit externen Partnern (z.B. in der Schulpraxis) entwickelt und vorbereitet. Diese Konzepte werden dann am Ende des Semesters bzw. in der vorlesungsfreien Zeit – begleitet und betreut – realisiert.

Literatur:
Eine Liste mit Grundlagenliteratur wird bis zum Beginn des Semesters unter „Dateien“ im stud.ip eingestellt.

Thursday: 10:30 - 12:00, weekly (from 21/10/21), Location: (102)
Prof. Dr. Werner Barg
ANG.04627.03, ANG.05280.03, ANG. Mid-Twentieth Century American Poetry Course details The course times are not decided yet. Dr. Johanna Hartmann
MMS.03602.02 Interkulturelle Kompetenz (ASQ) Course details

Die Kommunikation – ein tägliches Tätigkeitsfeld: mit Freunden, Bekannten, Verwandten. Ist es in jedem Fall immer die gleiche Selbstverständlichkeit, mit der wir kommunizieren? Birgt die Kommunikation Risiken? Wie sieht es mit der interkulturellen Kommunikation aus? Werden hier nur die Verständigungsschwierigkeiten gesehen? Schlimmer: es kann zu regelrechten Konfliktsituationen, zu sozialer Ausgrenzung kommen. Um dies zu verhindern, müssen wir gerüstet sein. Unsere Gesellschaft vernetzt sich zunehmend. Wirtschaftsunternehmen, Forschungsinstitute aber auch die Tourismusbranche und die Freizeitangebote haben immer mehr mit interkultureller Kommunikation in unserem Zeitalter der Globalisierung zu tun. Interkulturelle Kommunikation und interkulturelle Kompetenz gehören zu den Grundfertigkeiten für den erhofften Erfolg im öffentlichen wie auch im privaten Leben (Wirtschaft, internationale Beziehungen, Uni, Schule). Das Seminar soll die Problemfelder aufzeigen, Lösungsansätze geben.

Röseberg, D.: Kulturwissenschaft Frankreich. Stuttgart: Klett 2005
Lüsebrink, H.-J.: Interkulturelle Kommunikation. Stuttgart: Metzler

Tuesday: 15:30 - 17:00, weekly (from 12/10/21), Location: (online)
Susanne Fülle-Delbarre, Dipl.-Lehrerin
ROM.02775.03 Curso general de la lengua española IIa - Gruppe 1 Course details

Sprachkurs Spanisch

Los estudiantes tendrán la oportunidad de desenvolverse en situaciones comunicativas estando en condiciones de conversar con otras personas, expresando lo que sienten, lo que piesnsan, saben, etc., de entender el contenido básico de textos escritos y hablados, como cartas, periódicos, radio, video, etc. Se trabajará en las estructuras gramaticales, en la confección de textos, cartas etc. En primer plano estará la expresión oral y la elaboración de textos escritos sobre temas discutidos en clase. Al final del semestre de verano se realizará el examen final del Nivel II, que tiene un gran peso para todos los estudiantes. Cada estudiante hará una presentación oral de 15 minutos.

Literatura: Diccionario monolingüe María Moliner (obligatorio).

Monday: 10:30 - 12:00, weekly (from 11/10/21), Location: (online)
Thursday: 13:00 - 14:30, weekly (from 14/10/21), Location: (PRÄSENZ), (online)
Daniel Santana Jügler
ROM.02775.03 Curso general de la lengua española IIa - Gruppe 2 Course details

Sprachkurs Spanisch

Los estudiantes tendrán la oportunidad de desenvolverse en situaciones comunicativas estando en condiciones de conversar con otras personas, expresando lo que sienten, lo que piesnsan, saben, etc., de entender el contenido básico de textos escritos y hablados, como cartas, periódicos, radio, video, etc. Se trabajará en las estructuras gramaticales, en la confección de textos, cartas etc. En primer plano estará la expresión oral y la elaboración de textos escritos sobre temas discutidos en clase. Al final del semestre de verano se realizará el examen final del Nivel II, que tiene un gran peso para todos los estudiantes.

Literatura: Diccionario monolingüe María Moliner (obligatorio).

Tuesday: 13:00 - 14:30, weekly (from 12/10/21), Location: (online)
Thursday: 10:30 - 12:00, weekly (from 14/10/21), Location: (PRÄSENZ), (online)
Daniel Santana Jügler
ROM.02781.03 Einführung in die Fachdidaktik Romanistik Course details

Basismodul Fachdidaktik Romanistik

Thursday: 08:00 - 09:30, weekly (from 14/10/21), Location: (online)
Dr. Katharina Wieland
ROM.02785.02 Expresión oral y redacción IV Course details

Sprachkurs Spanisch

Está concebido para trabajar con estudiantes que tienen un buen dominio del español. El seminario pretende ejercitar tanto la comprensión como la producción del estudiante (oral y escrita). Se trabajará con textos originales (periódicos y literatura) así como con materiales audiovisuales (video, la red). Se profundizará en los problemas gramaticales a través de la práctica. El estudiante deberá elaborar materiales tanto por escrito como oralmente. Es por ello que desde el principio se pretenderá una participación tanto activa como directiva del estudiante en la realización de la clase. Cada estudiante deberá presentar un tema. Los temas se darán al comienzo del semestre.
Literatura: Material seleccionado por el profesor. Diccionario monolingüe de María Moliner.

Monday: 13:00 - 14:30, weekly (from 11/10/21), Location: (online)
Wednesday: 10:30 - 12:00, weekly (from 13/10/21), Location: (online), (PRÄSENZ)
Daniel Santana Jügler