BA Aufbaumodul Regierungslehre (Seminar Ib Medien und Politik)

Medien und Politik
Aktionen:
Link-intern Zurück zur letzten Auswahl
  Zeit:
Donnerstag: 12:15 - 13:45, wöchentlich (ab 08.10.2009), Veranstaltung, Ort: Hörsaal XII [Löw]
Semester:
WS 2009/10
  Erster Termin:
Do., 08.10.2009, 12:15 - 13:45, Ort: Hörsaal XII [Löw]
Vorbesprechung:
keine
  Veranstaltungsort:
Hörsaal XII [Löw]
 
  DozentIn:
Dr. Sven Siefken, Dipl. Pol.
  Veranstaltungstyp:
Seminar in der Kategorie Offizielle Lehrveranstaltungen
 
  Kommentar/Beschreibung:
Für das Aufbaumodul Regierungslehre und Policyforschung besuchen Sie bitte im WiSe die Vorlesung und eines der angebotenen Seminare und im SoSe ein weiteres Seminar.

Das Seminar "Medien und Politik" untersucht, welche Rolle Massenmedien im politischen Prozess spielen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem politischen System Deutschlands, aber andere Länder werden teilweise auch vergleichend betrachtet. Nach einem Überblick zum Medienrecht und dem System der Medienregulierung werden grundlegende Erkenntnisse aus der Medienwirkungsforschung vorgestellt. Nachdem der Schwerpunkt auf den Umgang politischer Akteure mit den Medien gerichtet wird, wird die allgemeine Diagnose "Mediendemokratie" aufgenommen, um abschließend zu diskutieren, wie Medien in der politikwissenschaftlichen Analyse zu berücksichtigen sind.

Seminar 1b wird nur im Wintersemester angeboten, es gibt keine Fortsetzung im Sommersemester. Das Seminar 1b erfordert die Vorstellung eines Themas als Gruppen-Referat. Zum Abschluss wird eine Klausur zu den Inhalten der Vorlesung im Aufbaumodul geschrieben.
  Teilnehmende:
BA-Studierende ab 3. Semester
  Voraussetzungen:
Wünschenswert:
- Erfolgreicher Abschluss des Basismoduls Regierungslehre und Policyforschung
- Erfolgreicher Abschluss des Moduls Einführung in die Politikwissenschaft
- ASQ Modul Wissenschaftliches Arbeiten
  Leistungsnachweis:
10 ECTS-Punkte ergeben sich aus dem Besuch der Vorlesung im WiSe 2009/2010 und von zwei Seminaren (im WiSe 2009/10 und im SoSe 2009); Klausur (zur Vorlesung) und Hausarbeit (im Seminar im SoSe).
  Studiengänge (für):
BA Politikwissenschaft (60, 90, 120 LP)
BA Politikwissenschaft und Soziologie (180 LP)
BA Geografie
Lehramt Sekundarschule, Gymnasium, Förderschule
  SWS:
2
  ECTS-Kreditpunkte:
5
  Studienbereich:
Philosophische Fakultät I - Sozialwissenschaften und historische Kulturwissenschaften > Institut für Politikwissenschaft und Japanologie > Politikwissenschaft > alte Bereiche > Grundstudium > Politisches System Deutschlands  
  Heimat-Einrichtung:
Politikwissenschaft
beteiligte Einrichtung:
Regierungslehre und Policyforschung