BA Aufbaumodul Regierungslehre (Seminar Ia Parlamentarismus)

Klassiker des Parlamentarismus
Aktionen:
Link-intern Zurück zur letzten Auswahl
  Zeit:
Donnerstag: 14:15 - 15:45, wöchentlich (ab 08.10.2009), Veranstaltung, Ort: Hörsaal D [Mel]
Semester:
WS 2009/10
  Erster Termin:
Do., 08.10.2009, 14:15 - 15:45, Ort: Hörsaal D [Mel]
Vorbesprechung:
keine
  Veranstaltungsort:
Hörsaal D [Mel]
 
  DozentIn:
Prof. Dr. Suzanne S. Schüttemeyer
TutorIn:
Sebastian Hünermund, M.A.
  Veranstaltungstyp:
Seminar in der Kategorie Offizielle Lehrveranstaltungen
 
  Kommentar/Beschreibung:
Im Seminar werden Texte aus dem 18., 19. und 20. Jahrhundert erarbeitet und diskutiert, die den
Parlamentarismus in seinen theoretischen Grundlagen
und politischen Entwicklungen wesentlich geprägt
haben.
  Teilnehmende:
BA-Studierende ab 3. Semester
  Voraussetzungen:
Wünschenswert:
- Erfolgreicher Abschluss des Basismoduls Regierungslehre und Policyforschung
- Erfolgreicher Abschluss des Moduls Einführung in die Politikwissenschaft
- ASQ Modul Wissenschaftliches Arbeiten
  Leistungsnachweis:
10 ECTS-Punkte ergeben sich aus dem Besuch der Vorlesung im WiSe 2009/2010 und von zwei Seminaren (im WiSe 2009/10 und im SoSe 2009); Klausur (zur Vorlesung) und Hausarbeit (im Seminar im SoSe).
  Studiengänge (für):
BA Politikwissenschaft (60, 90, 120 LP)
BA Politikwissenschaft und Soziologie (180 LP)
BA Geografie
Lehramt Sekundarschule, Gymnasium, Förderschule
  SWS:
2
  Sonstiges:
Für das Aufbaumodul Regierungslehre und Policyforschung besuchen Sie bitte im WiSe die Vorlesung und eines der angebotenen Seminare und im SoSe ein weiteres Seminar.
  ECTS-Kreditpunkte:
5
  Studienbereich:
Philosophische Fakultät I - Sozialwissenschaften und historische Kulturwissenschaften > Institut für Politikwissenschaft und Japanologie > Politikwissenschaft > alte Bereiche > Grundstudium > Politisches System Deutschlands  
  Heimat-Einrichtung:
Politikwissenschaft
beteiligte Einrichtung:
Regierungslehre und Policyforschung