MLU
SOZ.07529.01 - Einführungsmodul: Kultur, Wirtschaft, Innovation (E-KUWI) (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch
SOZ.07529.01 10 CP
Modulbezeichnung Einführungsmodul: Kultur, Wirtschaft, Innovation (E-KUWI)
Modulcode SOZ.07529.01
Semester der erstmaligen Durchführung
Fachbereich/Institut Institut für Soziologie
Verwendet in Studiengängen / Semestern
  • Soziologie (MA120 LP) (Master) > Soziologie SoziologieMA120, Akkreditierungsfassung gültig ab WS 2021/22 > Pflichtmodule
  • Soziologie (MA45/75 LP) (Master) > Soziologie SoziologieMA45/75, Akkreditierungsfassung gültig ab WS 2021/22 > Wahlpflichtbereich 2: Kultur, Wirtschaft, Innovation
Modulverantwortliche/r
Weitere verantwortliche Personen
Prof. Dr. Christian Papilloud
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
  • Fähigkeit, Theorien unter einem spezifischen Aspekt zu erschließen
  • Fähigkeit, theoretische Stärken und Schwächen von Theorierichtungen im Hinblick auf deren diagnostische Potentiale zu unterscheiden
  • Fähigkeit, soziologische Theorien in ihren Gegenstands- und Problembezügen einschätzen zu können
  • Fähigkeit zu Präsentation von Theorien und eigenen wissenschaftlichen Texten
Modulinhalte
  • Im Seminar erarbeiten sich die Studierenden einen Überblick über neuere soziologische Theorien aus unterschiedlichen Theoriefeldern. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den diagnostischen Potentialen der Theorien und den damit verbundenen Möglichkeiten soziologischer Analysen von sozial bedeutsamen Phänomenen. Den Studierenden wird hierdurch die Möglichkeit eröffnet, den Gegenstandsfokus von Theorien besser einzuschätzen und soziale Phänomene in ihren theoretischen Implikationen auszuloten.
Lehrveranstaltungsformen Seminar (2 SWS)
Kursus
Kursus
Kursus
Unterrichtsprachen Deutsch, Englisch
Dauer in Semestern 1 Semester Semester
Angebotsrhythmus Modul jedes Wintersemester
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Prüfungsebene
Credit-Points 10 CP
Modulabschlussnote LV 1: %; LV 2: %; LV 3: %; LV 4: %.
Faktor der Modulnote für die Endnote des Studiengangs 1
Modulveran­staltung Lehrveranstaltungs­form Veranstaltungs­titel SWS Workload Präsenz Workload Vor- / Nach­bereitung Workload selbstge­staltete Arbeit Workload Prüfung incl. Vorbereitung Workload Summe
LV 1 Seminar Seminar/Übung 2 0
LV 2 Kursus Selbststudium 0
LV 3 Kursus Referat 0
LV 4 Kursus Anfertigung der Hausarbeit 0
Workload modulbezogen 300 300
Workload Modul insgesamt 300
Prüfung Prüfungsvorleistung Prüfungsform
LV 1
LV 2
LV 3
LV 4
Gesamtmodul
Hausarbeit
Wiederholungsprüfung
Regularien Teilnahme­voraussetzungen Angebots­rhythmus Anwesenheits­pflicht Gewicht an Modulnote in %
LV 1
Wintersemester Nein %
LV 2
Wintersemester Nein %
LV 3
Wintersemester Nein %
LV 4
Wintersemester Nein %