MLU
SOZ.06342.01 - Lebenslaufsoziologie und Anwendungsgebiete (BLH-II) (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch
SOZ.06342.01 10 CP
Modulbezeichnung Lebenslaufsoziologie und Anwendungsgebiete (BLH-II)
Modulcode SOZ.06342.01
Semester der erstmaligen Durchführung
Fachbereich/Institut Institut für Soziologie
Verwendet in Studiengängen / Semestern
  • Soziologie (MA120 LP) (Master) > Soziologie SoziologieMA120, Akkreditierungsfassung gültig ab WS 2021/22 > Vertiefungsbereich 1: Bildung, Lebenslauf, Hochschule
  • Soziologie (MA120 LP) (Master) > Soziologie SoziologieMA120, Akkreditierungsfassung (WS 2017/18 - SS 2021) > Bildung, Lebenslauf, Hochschule
  • Soziologie (MA45/75 LP) (Master) > Soziologie SoziologieMA45/75, Akkreditierungsfassung gültig ab WS 2021/22 > Wahlpflichtbereich 1
  • Soziologie (MA45/75 LP) (Master) > Soziologie SoziologieMA45/75, Akkreditierungsfassung (WS 2017/18 - SS 2021) > Wahlbereiche
Modulverantwortliche/r
Weitere verantwortliche Personen
Prof. Dr. Reinhold Sackmann
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
  • Kenntnis von aktuellen und heute noch relevanter Forschungsergebnisse im Gegenstandsbereich - auch international vergleichend
  • Kenntnis und kritische Einschätzung aktueller Forschungsstrategien im Gegenstandsbereich - auch in ihrer sozialen Relevanz
  • Kenntnis und kritische Einschätzung einschlägiger aktueller fachpolitischer Diskurse - auch im internationalen Kontext
  • Kenntnisse der Implikationen und Konsequenzen aktueller Reformstrategien im Gegenstandsbereich
  • Fähigkeit, gezielt Forschungs-, Reform- oder Interventionsprojekte im Gegenstandsbereich zu konzipieren, durchzuführen und auf ihre Wirksamkeit hin zu evaluieren
Modulinhalte
  • Generationsverhältnisse und Generationsbeziehungen
  • Lebenslauf und gesellschaftliche Institutionen / Organisationen
  • Lebenslauf, life span und Biographie
Lehrveranstaltungsformen Seminar (2 SWS)
Kursus
Kursus
Kursus
Unterrichtsprachen Deutsch, Englisch
Dauer in Semestern 1 Semester Semester
Angebotsrhythmus Modul jedes Sommersemester
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Prüfungsebene
Credit-Points 10 CP
Modulabschlussnote LV 1: %; LV 2: %; LV 3: %; LV 4: %.
Faktor der Modulnote für die Endnote des Studiengangs 1
Modulveran­staltung Lehrveranstaltungs­form Veranstaltungs­titel SWS Workload Präsenz Workload Vor- / Nach­bereitung Workload selbstge­staltete Arbeit Workload Prüfung incl. Vorbereitung Workload Summe
LV 1 Seminar Seminar 2 0
LV 2 Kursus Selbststudium 0
LV 3 Kursus Inputreferat 0
LV 4 Kursus Anfertigen der Hausarbeit 0
Workload modulbezogen 300 300
Workload Modul insgesamt 300
Prüfung Prüfungsvorleistung Prüfungsform
LV 1
LV 2
LV 3
LV 4
Gesamtmodul
Hausarbeit
Wiederholungsprüfung
Regularien Teilnahme­voraussetzungen Angebots­rhythmus Anwesenheits­pflicht Gewicht an Modulnote in %
LV 1
Sommersemester Nein %
LV 2
Sommersemester Nein %
LV 3
Sommersemester Nein %
LV 4
Sommersemester Nein %