MLU
POL.00853.07 - Aufbaumodul Politische Theorie und Ideengeschichte (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch
POL.00853.07 10 CP
Modulbezeichnung Aufbaumodul Politische Theorie und Ideengeschichte
Modulcode POL.00853.07
Semester der erstmaligen Durchführung
Fachbereich/Institut Institut für Politikwissenschaft
Verwendet in Studiengängen / Semestern
  • Geographie (180 LP) (Bachelor) > Geographie/Erdkunde Geographie180, Akkreditierungsfassung (WS 2006/07 - SS 2011) > 10 LP Wahlpflicht
  • Geographie (180 LP) (Bachelor) > Geographie/Erdkunde Geographie180, Akkreditierungsfassung (WS 2011/12 - SS 2013) > 10 LP Wahlpflicht
  • Geographie (180 LP) (Bachelor) > Geographie/Erdkunde Geographie180, Akkreditierungsfassung (WS 2013/14 - SS 2021) > 10 LP Wahlpflicht
  • Geographie (180 LP) (Bachelor) > Geographie/Erdkunde Geographie180, Akkreditierungsfassung (WS 2015/16 - SS 2021) > 10 LP Wahlpflicht
  • Politikwissenschaft (120 LP) (Bachelor) > Politikwissenschaft/Politologie Politikwissenschaft120, Akkreditierungsfassung gültig ab WS 2013/14 > Pflichtmodule
  • Politikwissenschaft (120 LP) (Bachelor) > Politikwissenschaft/Politologie Politikwissenschaft120, Akkreditierungsfassung (WS 2006/07 - SS 2013) > Pflichtmodule
  • Politikwissenschaft (60 LP) (Bachelor) > Politikwissenschaft/Politologie Politikwissenschaft60, Akkreditierungsfassung gültig ab WS 2013/14 > Politische Theorie und Ideengeschichte / Internationale Beziehungen und europäische Politik
  • Politikwissenschaft (60 LP) (Bachelor) > Politikwissenschaft/Politologie Politikwissenschaft60, Akkreditierungsfassung (WS 2006/07 - SS 2013) > Politische Theorie und Ideengeschichte/Internationale Beziehungen und deutsche Außenpolitik
  • Politikwissenschaft (90 LP) (Bachelor) > Politikwissenschaft/Politologie Politikwissenschaft90, Akkreditierungsfassung gültig ab WS 2013/14 > Abschluss mit Bachelorarbeit
  • Politikwissenschaft (90 LP) (Bachelor) > Politikwissenschaft/Politologie Politikwissenschaft90, Akkreditierungsfassung gültig ab WS 2013/14 > Abschluss ohne Bachelorarbeit
  • Politikwissenschaft (90 LP) (Bachelor) > Politikwissenschaft/Politologie Politikwissenschaft90, Akkreditierungsfassung (WS 2006/07 - SS 2013) > Abschluss ohne Bachelorarbeit
  • Politikwissenschaft - Soziologie (180 LP) (Bachelor) > Politikwissenschaft/Politologie Politikwiss.Soziologie180, Akkreditierungsfassung gültig ab WS 2017/18 > Wahlpflichtbereich Aufbaumodule Politikwissenschaft
  • Politikwissenschaft - Soziologie (180 LP) (Bachelor) > Politikwissenschaft/Politologie Politikwiss.Soziologie180, Akkreditierungsfassung (WS 2006/07 - SS 2010) > Wahl von 30 LP aus dem Inhaltsbereich Politikwissenschaft:
  • Politikwissenschaft - Soziologie (180 LP) (Bachelor) > Politikwissenschaft/Politologie Politikwiss.Soziologie180, Akkreditierungsfassung (WS 2006/07 - SS 2010) > Wahl von 35 LP aus dem Inhaltsbereich Politikwissenschaft:
  • Politikwissenschaft - Soziologie (180 LP) (Bachelor) > Politikwissenschaft/Politologie Politikwiss.Soziologie180, Akkreditierungsfassung (WS 2010/11 - SS 2014) > Wahlbereich Politikwissenschaft
  • Politikwissenschaft - Soziologie (180 LP) (Bachelor) > Politikwissenschaft/Politologie Politikwiss.Soziologie180, Akkreditierungsfassung (WS 2010/11 - SS 2014) > Wahlbereich Politikwissenschaft
  • Politikwissenschaft - Soziologie (180 LP) (Bachelor) > Politikwissenschaft/Politologie Politikwiss.Soziologie180, Akkreditierungsfassung (WS 2014/15 - SS 2017) > Wahlpflichtbereich Aufbaumodule Politikwissenschaft
  • Sozialkunde (Gymnasium) (ELF) (Lehramt) > Sozialkunde Sozialkunde (Gymnasium) (ELF), Akkreditierungsfassung (WS 2007/08 - SS 2011) > Pflichtmodule
  • Sozialkunde (Gymnasium) (ELF, WLF) (Lehramt) > Sozialkunde Sozialkunde (Gymnasium) (ELF, WLF), Akkreditierungsfassung (WS 2007/08 - SS 2011) > Pflichtmodule
  • Sozialkunde (Gymnasium) (WLF) (Lehramt) > Sozialkunde Sozialkunde (Gymnasium) (WLF), Akkreditierungsfassung (WS 2007/08 - SS 2011) > Pflichtmodule
  • Sozialkunde (Sekundarschule) (ELF) (Lehramt) > Sozialkunde Sozialkunde (Sekundar) (ELF), Akkreditierungsfassung (WS 2007/08 - SS 2011) > Pflichtmodule
  • Sozialkunde (Sekundarschule) (ELF, WLF) (Lehramt) > Sozialkunde Sozialkunde (Sekundar) (ELF, WLF), Akkreditierungsfassung (WS 2007/08 - SS 2011) > Pflichtmodule
  • Sozialkunde (Sekundarschule) (WLF) (Lehramt) > Sozialkunde Sozialkunde (Sekundar) (WLF), Akkreditierungsfassung (WS 2007/08 - SS 2011) > Pflichtmodule
  • Volkswirtschaftslehre (Economics) (180 LP) (Bachelor) > Volkswirtschaftslehre VWL (Economics)180, Akkreditierungsfassung gültig ab WS 2020/21 > Wahlpflichtbereich
  • Volkswirtschaftslehre (Economics) (180 LP) (Bachelor) > Volkswirtschaftslehre VWL (Economics)180, Akkreditierungsfassung (SS 2016 - SS 2020) > Wahlpflichtmodule (45 LP)
  • Volkswirtschaftslehre (Economics) (180 LP) (Bachelor) > Volkswirtschaftslehre VWL (Economics)180, Akkreditierungsfassung (WS 2008/09 - WS 2015/16) > Wahlpflichtmodule
Modulverantwortliche/r
Weitere verantwortliche Personen
Prof. Dr. Harald Bluhm
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
  • Erwerb von Fachwissen über verschiedene aktuell wirksame Varianten politischer Theorie;
  • Demonstration der Grundprobleme und Gemeinsamkeiten unterschiedlicher Verfahren zur Begründung von Politik;
  • Erkenntnis des praktischen Sinns des Politischen unter den Bedingungen der modernen Weltgesellschaft;
  • Fähigkeit zur selbständigen Bearbeitung eines Projektes;
  • Befähigung zur selbständigen Urteilsbildung;
  • Erkenntnis der Bedeutung der theoretischen Begründung des politischen Wissens und Handelns;
  • Befähigung zur Arbeit mit interpretativen Methoden.
Modulinhalte
Das Modul gibt anhand von ausgewählten Beispielen einen Einblick in die allgemeine Bedeutung sowie in die individuelle Vielfalt der politischen Theorien der Gegenwart. Insofern sind die Seminare daraufhin angelegt, zunächst die universellen und übergreifenden Zentralthemen der politischen Theoriebildung (Partizipation, Legitimität, Subjektivität, Rationalität, Führung etc.) herauszuarbeiten, um dieselben anschließend ausgehend von verschiedenen Interpretationszugriffen (Deliberation, Kommunitarismus, Diskurstheorie, Dekonstruktion, Liberalismus etc.) erneut zu rekonstruieren. Auf diese Weise wird die politische Wechselbeziehung von Universalem und Besonderem innerhalb eines systematischen Zusammenhanges transparent gemacht. Die Seminare vertiefen das durch das Selbststudium gewonnene Wissen durch problematisierende Diskussion und entwickeln hierdurch die Fähigkeit zur methodischen Interpretation und Bewertung von theoretischen Argumentationsketten. Innerhalb von selbständiger Projektarbeit stellen die Studierenden einen ausgewählten Theorieansatz anhand eines signifikanten Textes vor.
Lehrveranstaltungsformen Vorlesung (2 SWS)
Kursus
Kursus
Seminar (2 SWS)
Kursus
Kursus
Kursus
Kursus
Unterrichtsprachen Deutsch, Englisch
Dauer in Semestern 1 Semester Semester
Angebotsrhythmus Modul jedes Wintersemester
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Prüfungsebene
Credit-Points 10 CP
Modulabschlussnote LV 1: %; LV 2: %; LV 3: %; LV 4: %; LV 5: %; LV 6: %; LV 7: %; LV 8: %.
Faktor der Modulnote für die Endnote des Studiengangs 1
Hinweise
Im Studienprogramm Politikwissenschaft (90 LP) mit BA-Arbeit muss eines der vier Aufbaumodule (mit je 10 LP) abgewählt werden. *Die Vorlesung ist offen für Teilnehmer anderer Studiengänge und Gasthörer.
Modulveran­staltung Lehrveranstaltungs­form Veranstaltungs­titel SWS Workload Präsenz Workload Vor- / Nach­bereitung Workload selbstge­staltete Arbeit Workload Prüfung incl. Vorbereitung Workload Summe
LV 1 Vorlesung Vorlesung: Politische Theorien der Gegenwart 2 0
LV 2 Kursus Selbststudium 0
LV 3 Kursus Prüfungsvorbereitung 0
LV 4 Seminar Seminar: Politische Theorie der Gegenwart 2 0
LV 5 Kursus Selbststudium 0
LV 6 Kursus Anfertigen der Studienleistung I 0
LV 7 Kursus Anfertigen der Studienleistung II 0
LV 8 Kursus Anfertigen der Studienleistung III 0
Workload modulbezogen 300 300
Workload Modul insgesamt 300
Prüfung Prüfungsvorleistung Prüfungsform
LV 1
LV 2
LV 3
LV 4
LV 5
LV 6
LV 7
LV 8
Gesamtmodul
Leistung gem. §10 Prüfungsordnung BA Politikwissenschaft (120 LP). Die zu erbringende Studienleistung wird vor Beginn der Lehrveranstaltung (LV) im StudIP u. in der LV bekannt gegeben. I, Leistung gem. §10 Prüfungsordnung BA Politikwissenschaft (120 LP). Die zu erbringende Studienleistung wird vor Beginn der Lehrveranstaltung (LV) im StudIP u. in der LV bekannt gegeben. II
Klausur, Mündliche Prüfung, Hausarbeit
Wiederholungsprüfung
Regularien Teilnahme­voraussetzungen Angebots­rhythmus Anwesenheits­pflicht Gewicht an Modulnote in %
LV 1
Wintersemester Nein %
LV 2
Wintersemester Nein %
LV 3
Wintersemester Nein %
LV 4
Wintersemester Nein %
LV 5
Wintersemester Nein %
LV 6
Wintersemester Nein %
LV 7
Wintersemester Nein %
LV 8
Wintersemester Nein %