MLU
Seminar: Fürsorge in neoliberalen Ökonomien: Konzepte, Praktiken und Verflechtungen - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: Fürsorge in neoliberalen Ökonomien: Konzepte, Praktiken und Verflechtungen
Course number BA: GKV S
Semester WS 2021/22
Current number of participants 41
Home institute Seminar für Ethnologie
Courses type Seminar in category Offizielle Lehrveranstaltungen
First date Thu., 21.10.2021 10:30 - 12:00, Room: Seminarraum Ethnologie
SWS 2
Miscellanea Diese Lehrveranstaltung ist im Studienbegleitprogramm von gender*bildet (Zertifikat Gender Studies) anrechenbar. Nähere Informationen finden Sie unter:

https://www.gleichstellung.uni-halle.de/aufgaben___aktivitaeten/gender.bildet/angebote_studierende/#anchor3381470

Comment/Description

Care Work oder Fürsorgearbeit im Rahmen der Pflege von Senioren, Kranken oder Kindern wurde einerseits meist unter Einfluss feministischer Theorien als Bereich beschrieben, der sich einer neoliberalen Logik des Marktes entzieht bzw. unter ihr leidet. In Hinblick auf Moral als inhärenter Bestandteil von Fürsorge, wiederum, werden Subjektivitäten, Begründungen und Fürsorgepraktiken von Menschen oft als Verkörperungen und Aneignungen subtiler und omnipräsenter neoliberaler Regierungstechniken dargestellt. Literatur über Versorgungsketten (Care Chains), welche Ungleichheiten von Geschlecht und globale Machtgefälle thematisiert, verweist ihrerseits oft auf ein Verständnis von Neoliberalismus als Weltsystem. Gesellschaftliche und ökonomische Krisen, wie sie auch die COVID 19 Pandemie darstellte, werden mit strukturellen Bedingungen des Neoliberalismus in Verbindung gebracht. Das Seminar bietet einen Einstieg in die Literatur von Fürsorge und verschiedene Konzepte des Neoliberalismus an, die in ihr ausgehandelt werden. Welche wechselseitigen Zusammenhänge bestehen zwischen den verschiedenen Konzepten von Neoliberalismus und moralischen Vorstellungen von Fürsorgepraktiken? Wie unterscheiden sich die verschiedenen Ansätze zur Rolle von Neoliberalismus in der Fürsorgeliteratur und Ethnographien zur Fürsorge? Diesen und weiteren Fragen soll in dem Seminar gemeinsam nachgegangen werden.

Literaturempfehlung:
Muehlebach, Andrea Karin. 2012. The Moral Neoliberal: Welfare and Citizenship in Italy. Chicago, IL: University of Chicago Press.

Studienleistung: Wird in der ersten Stunde bekannt gegeben

Modulleistung: Hausarbeit