MLU
Colloquium: Forschungskolloquium Pädagogische Psychologie - Details
You are not logged in.

General information

Semester WS 2021/22
Current number of participants 64
Home institute Pädagogische Psychologie
Courses type Colloquium in category Offizielle Lehrveranstaltungen
Next date Mon , 24.01.2022 10:30 - 12:00, Room: (ONLINE - Dem Online-Raum können Sie über den Reiter "Meetings" hier im StudIP-Kurs beitreten.)
Participants Alle Studierenden sowie Kolleginnen und Kollegen, die sich für Einblicke abgeschlossene und auch aktuell laufende Forschungsprojekte aus dem Bereich der Lehr-Lern- und Bildungsforschung interessieren.
Pre-requisites keine

Topics

Schreiben beim Lehren und Lernen. Modelltheoretische Grundlagen und ausgewählte Studien. (Prof. Pablo Pirnay-Dummer, MLU, Pädagogische Psychologie), On Gamification and Generating Serious Games (Dr. Bogdan Okreša Đurić, University of Zagreb, Kroatien), Formative Assessment of Students’ structural Knowledge (Prof. Dr. Dr. Alla Anohina-Naumeca, Riga Technical University, Lettland), Study on affects and consequences of violence against children on their behaviour and childhood experiences. (With focusing on international perspectives and practices) (Shweta Hegde, Doktorandin, MLU, Pädagogische Psychologie), Musik auf Abstand - Üben auf Abstand? Musizieranreize von Hobby-Musikern in Zeiten der Corona-Pandemie (Anna Merz, Doktorandin, Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig), On participatory systems modeling to build adaptive capacity with resource users in developing countries (Prof. Dr. Birgit Kopainsky University of Bergen, Norwegen), Interkulturelle Kompetenz im bilingualen Unterricht (CLIL) (Bonny Jänicke, Doktorandin, MLU, Pädagogische Psychologie), Unterrichtsentscheidungen angehender Lehrkräfte unter Zeitdruck (Dr. Claudia Rüprich, MLU, Pädagogische Psychologie), Der Beitrag individuellen Wissens von Eltern bei der Beratung und Prävention von ADHS in der Schule (Inga Kampmann, Doktorandin, MLU, Pädagogische Psychologie), Lern- und Professionalisierungsprozesse mit E-Portfolios sichtbar machen – Werkstattbericht zur Untersuchung der Effekte reflexiver Lernumgebungen in der Lehrkäftebildung (Friederike Seidel, Doktorandin, MLU, Pädagogische Psychologie), Die Wirkung von kommentierten Wissenslandkarten auf den Forschungsmethoden-Transfer von Studierenden - Ergebnisse (Dr. Inka Hähnlein, MLU, Pädagogische Psychologie), Augenblicke auf Wissensweisen. Zur Begegnung mit Artefakten eigenen Wissens (Dr. Wibke Hachmann, Dr. Matthias Zaft, MLU, Pädagogische Psychologie), Bilingualismus und kognitive Fähigkeiten (Laura Tietz, Doktorandin, MLU, Pädagogische Psychologie), Leistungsemotionen und Gerechtigkeitsüberzeugungen von SchülerInnen weiterführender Schulen—Ein studentisches Forschungsprojekt (Dr. Matthias Donat, Emilia Maischak, MLU, Pädagogische Psychologie)

Course location / Course dates

(ONLINE - Dem Online-Raum können Sie über den Reiter "Meetings" hier im StudIP-Kurs beitreten.) Monday: 10:30 - 12:00, weekly (10x)

Comment/Description

Der Arbeitsbereich Pädagogische Psychologie lädt alle Studierenden sowie Kolleginnen und Kollegen ein zu einem abwechlungsreichen Vortragsprogramm mit Referentinnen und Referenten der Pädagogischen Psychologie der MLU sowie geladenen Gastreferentinnen und -referenten.

Die Vorträge geben Einblicke in abgeschlossene und auch aktuell laufende Forschungsprojekte aus dem Bereich der Lehr-Lern- und Bildungsforschung.