MLU
Lecture: Datenbanken IIB: DBMS-Implementierung - Details
You are not logged in.

General information

Subtitle http://www.informatik.uni-halle.de/~brass/dbi19/
Semester WS 2019/20
Current number of participants 27
expected number of participants 25
Home institute Leitung des Instituts für Informatik
participating institutes Institut für Informatik, Praktische Informatik (Datenbanken)
Courses type Lecture in category Offizielle Lehrveranstaltungen
First date Wed , 16.10.2019 10:15 - 11:45, Room: Hörsaal 3.04 [VSP 1]
Pre-requisites Erfolgreiche Teilnahme an Datenbanken I oder äquivalente Kenntnisse.
Studiengänge (für) Informatik, Bioinformatik, Wirtschaftsinformatik
SWS 2+2
ECTS points 5

Course location / Course dates

Hörsaal 3.04 [VSP 1] Wednesday: 10:15 - 11:45, weekly (from 16/10/19) (15x)
Wednesday. 26.02.20 10:00 - 12:00

Fields of study

Module assignments

Comment/Description

Lernziele:
- Erklären können,
wie Datenbank-Managementsysteme intern funktionieren.
Insbesondere gehören dazu Datenstrukturen für Relationen und Indexe,
Anfrageoptimierung, und Anfrageauswertung.
- selbst ein DBMS oder Teile davon entwickeln können
(entsprechend Zeit vorausgesetzt,
diese Aufgabe ist normalerweise für eine einzelne Person zu groß).
- Maßnahmen zur Leistungssteigerung (Performance Tuning)
vorzuschlagen, insbesondere für das in den Übungen verwendete
DBMS (zur Zeit Oracle).
- ein DBMS administrieren können (nach kurzer Einarbeitung).

Inhalte:
- Architektur eines DBMS
- Data Dictionary / Systemkatalog (Wiederholung)
- Einführung in die Datenbank-Administration
- Platten, RAID-Systeme, SAN-Systeme
- Pufferung (Caching)
- Speicherverwaltung auf Block-Ebene
(Implementierung von Dateien/Segmenten)
- Speicherverwaltung auf Tupel-Ebene
(innerhalb von Dateien/Segmenten)
- Speicher-Parameter bei der Deklaration von Tabellen
(für ein Beispiel-DBMS)
- Index-Strukturen, insbesondere B-Bäume,
Übersicht über weitere Strukturen
- Anfrage-Auswertungspläne (Query Evaluation Plans),
Algorithmen für Operatoren der Relationalen Algebra.
- Anfrage-Optimierung (Berechnung von Auswertungsplänen).
- Backup und Recovery

Registration mode

After enrolment, participants will manually be selected.

Potential participants are given additional information before enroling to the course.