MLU
Seminar: Mehrsprachigkeit und Interkulturalität in Interaktion - Details
You are not logged in.

General information

Subtitle Module: "Varietäten des Deutschen" (5 LP, 4 SWS); "Interkulturelle Kompetenz", Ergänzungsfach DaZ (5 LP, 4 SWS); "Interkulturalität im Kontext von Fremdsprachenunterricht", Master DaF (10 LP, 4 SWS); "Master-Modul I", Lehramt Deutsch (Sekundarschule) (5 L
Semester SS 2021
Current number of participants 30
maximum number of participants 30
Home institute Germanistisches Institut
Courses type Seminar in category Offizielle Lehrveranstaltungen
Next date Mon , 07.06.2021 13:00 - 17:00
Participants Module: "Varietäten des Deutschen" (5 LP, 4 SWS); "Interkulturelle Kompetenz", Ergänzungsfach DaZ (5 LP, 4 SWS); "Interkulturalität im Kontext von Fremdsprachenunterricht", Master DaF (10 LP, 4 SWS); "Master-Modul I", Lehramt Deutsch (Sekundarschule) (5 L
Learning organization Achtung: Dies ist eine digitale Lehrveranstaltung!
Voraussetzung für die Teilnahme ist die Bereitschaft zur flexiblen und disziplinierten Arbeitszeitgestaltung. Wenn Sie Schwierigkeiten im Hinblick auf die Verfügbarkeit technischer Ressourcen sehen, wenden Sie sich bitte zu Beginn des Seminars an mich, damit wir versuchen können, Lösungen zu finden.
SWS 2

Course location / Course dates

n.a Monday: 13:00 - 17:00, fortnightly

Module assignments

Comment/Description

Im Fokus dieses Seminars steht die Sensibilisierung für den Umgang mit sprachlicher und kultureller Vielfalt. In Kleingruppen werden die Themenfelder Sprach(en)variation, Mehrsprachigkeit (in der Schule), Kultur(en)vielfalt und (bildungs-)politische Dimensionen in Bezug auf Sprachenvielfalt, Interkulturalität und Integration beleuchtet. Es werden mediale, situationale, funktionale, soziolektale und dialektale Varietäten anhand aktueller Forschungsliteratur erörtert und diskutiert. Dabei werden wir einen Blick auf Grammatikbeschreibungen gesprochener und geschriebener Sprache werfen und die eigene Mehrsprachigkeit erkunden. Darüber hinaus wird ein besonderer Fokus des Seminars in der Betrachtung, Beschreibung und Analyse von Interkulturalität im Zusammenhang mit Mehrsprachigkeit liegen. Anhand der Analyse authentischer sprachlicher Produkte bzw. natürlicher Interaktionssituationen soll die Fähigkeit zum Erkennen und zur Analyse sprachlicher Variation bzw. spezifischer sprachlicher und kultureller Varietäten gefördert werden. Dies soll insgesamt zu einem verstärkt wertschätzenden Umgang gegenüber Sprachenvielfalt und Interkulturalität in Gesellschaft und Bildungskontexten beitragen.

Achtung: Dies ist eine digitale Lehrveranstaltung!
Voraussetzung für die Teilnahme ist die Bereitschaft zur flexiblen und disziplinierten Arbeitszeitgestaltung. Wenn Sie Schwierigkeiten im Hinblick auf die Verfügbarkeit technischer Ressourcen sehen, wenden Sie sich bitte zu Beginn des Seminars an mich, damit wir versuchen können, Lösungen zu finden.

Admission settings

The course is part of admission "Mehrsprachigkeit und Interkulturalität.....".
The following admission rules apply:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 31.03.2021, 02:00. Addional seats may be added to a wait list.