Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Vorlesung: Familienrecht - Details
Sie sind nicht angemeldet.

Veranstaltungsort / Veranstaltungszeiten

Hörsaal XIV a/b [Löw] Montag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 12.04.2010) (13x)

Kommentar/Beschreibung

Gegenstand der Vorlesung ist ein Überblick über den Pflichtprüfungsstoff zum Familienrecht gemäß § 14 Abs. 2 Ziff. 1 Buchst. e) JAPrVO LSA. Schwerpunkte bilden das Eheschließungsrecht, allgemeine Ehewirkungen, Grundzüge des ehelichen Güterrechts, Ehescheidung, Scheidungsfolgen sowie Rechtsprobleme der nichtehelichen Lebensgemeinschaft. Aus dem Kindschaftsrecht werden Abstammung, Unterhalt und elterliche Sorge behandelt. Auch auf das Lebenspartnerschaftsgesetz wird kurz eingegangen.

Die Vorlesung ist Grundlage für die weiteren Veranstaltungen im Familien- und Erbrecht.

Literatur (Auswahl):

M. Lipp, Examens-Repetitorium Familienrecht, 3. Aufl., Heidelberg 2009; A. Lüderitz/N. Dethloff, Familienrecht, 28. Aufl., München 2007; J. Gernhuber/D. Coester-Waltjen, Lehrbuch des Familienrechts, 5. Aufl., München 2006; H. Grziwotz, Nichteheliche Lebensgemeinschaft, 4. Aufl., München 2006; K. Schellhammer, Familienrecht nach Anspruchsgrundlagen samt Verfahren in Familien-, Kindschafts- und Betreuungssachen, 4. Aufl., Heidelberg 2006; D. Schwab, Familienrecht, 17. Aufl., München 2009.