Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Vorlesung: Kulturverwaltungsrecht - Details
Sie sind nicht angemeldet.

Veranstaltungsort / Veranstaltungszeiten

Hörsaal Z [Mel] Dienstag: 18:00 - 20:00, wöchentlich (ab 09.10.2012) (15x)

Studienbereiche

Kommentar/Beschreibung

Empfehlung: ab 5. Semester

Die Vorlesung ist ein erstmalig seit einigen Jahren angebotenes Unterrichtsangebot im Rahmen der neuen Schwerpunktausbildung der Juristischen Fakultät. Sie führt in wichtige Bereiche des Kulturverfassungs- und Kulturverwaltungsrechts ein.

Themenschwerpunkte sind das Hochschul- und Wissenschaftsrecht, das Schulrecht, das Medienrecht in Grundzügen (Presserecht, Rundfunkrecht, Druckerzeugnisse, neue Medien) sowie weitere spezielle Kulturrechtsbereiche wie das Kulturstiftungsrecht und das Denkmalrecht. Zuletzt wird ein Ausblick auf das europäische und internationale Kulturrecht gegeben.

Wer einen Leistungsschein benötigt, kann am Ende der Vorlesung ein Thema für eine Hausarbeit erhalten. Für die Anfertigung der Hausarbeit steht dann die gesamte semesterfreie Zeit zur Verfügung.

Wer ein Thema benötigt muß sich zu Beginn der Vorlesung in eine Liste eintragen.

Literatur: Fechner, Medienrecht, UTB 2154, neuere Auflagen
Kultur und Künstlerrecht Vorschriftensammlung, hrsg. von Frank Fechner und Heike Krischok, 2011.

Weitere Literatur wird in der Vorlesung bekannt gemacht.