MLU
Seminar: Michael Tomasello, Mensch werden - Details
You are not logged in.

General information

Semester WS 2021/22
Current number of participants 2
Home institute Theologische Fakultät
Courses type Seminar in category Offizielle Lehrveranstaltungen
Next date Wed , 13.10.2021 18:00 - 19:30, Room: (SemR C/D)

Course location / Course dates

(SemR C/D) Wednesday: 18:00 - 19:30, weekly (15x)

Comment/Description

In seinem neuesten Werk „Mensch werden. Eine Theorie der Ontogenese“ stellt der Anthro-pologe und Verhaltensforscher Michael Tomasello seine Sicht der evolutionären Entwicklung des Menschen vor, nach der vor allem die Fähigkeit zur Kooperation und Kommunikation den Men-schen zum Menschen macht. Über Jahrzehnte hat Tomasello als Co-Direktor des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie in Leipzig mit Gruppen von Menschenaffen im dortigen Zoo im Vergleich mit Menschenkindern geforscht und wichtige Konzepte wie die der geteilten Aufmerksamkeit oder gemeinsamen Intentionalität entwickelt, mit denen er menschliches Ver-halten beschreibt. Am Ende ist fast so etwas wie eine kognitive Kulturtheorie entstanden, die auch eine Naturgeschichte der Moral und die Religion mit in den Blick nimmt. Wir wollen das allgemein verständliche jüngste Buch von Tomasello daraufhin lesen und diskutieren, wie man eine theologische Perspektive auf den Menschen mit seinen Überlegungen ins Gespräch bringen könnte.
Literatur: M. Tomasello, Mensch werden: Eine Theorie der Ontogenese, 2020; M. Breul, Philo-sophical Theology and Evolutionary Anthropology, NZSTh 61 (2019), 354–369; Ch. Thies, Mi-chael Tomasello und die philosophische Anthropologie, PhR 64 (2017), 107–121.