Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
andere Lehrveranstaltung: 2019/01/23 Im Kreuzverhör mit der Bundespolizei – Zur Abwechslung suchen wir mal die Guten! - Details
Sie sind nicht angemeldet.

Allgemeine Informationen

Untertitel Karrierechancen im gehobenen und höheren Dienst der Bundespolizei für Absolventen und Studienzweifler
Semester WS 2018/19
Aktuelle Anzahl der Teilnehmenden 8
erwartete Teilnehmendenanzahl 60
Heimat-Einrichtung Career Center
Veranstaltungstyp andere Lehrveranstaltung in der Kategorie Offizielle Lehrveranstaltungen
Nächster Termin Mi , 23.01.2019 16:00 - 18:00, Ort: Hörsaal XVIII [Mel]
Teilnehmende Alle interessierten Studierenden, AbsolventInnen und Alumni.
Voraussetzungen keine Voraussetzungen
Sonstiges Made with 100% love by your Career Center-Team.

Updates/Änderungen/kurzfristige Infos kommen auf die studentische E-Mail Adresse.

Studienbereiche

Kommentar/Beschreibung

Die Bundespolizei Einstellungsberatung Magdeburg bietet exklusive Einblicke in die komplexen Aufgabenbereiche und Spezialverwendungen der Behörde.

Kommt ins Gespräch mit Polizeibeamten aus den Bereichen: Grenzschutz / Luftsicherheit / Bahnpolizei / Bundesbereitschaftspolizei und Fachverwendungen (Bundesministerium des Innern, Bau und Heimat)!

Erfahrt mehr über den teilweise steinigen Weg durchs Eignungsauswahlverfahren, das duale Studium oder den direkten Einstieg in den höheren Dienst.

Zur Veranstaltung ist ebenfalls der Alumni der Martin-Luther-Universität und nun Polizeioberrat Herr Schmidt-Look dabei, der euch von seinen Erfahrungen aus dem Studium und seinem Weg zur Bundespolizei aus erster Hand berichtet.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Bundespolizeiakademie Einstellungsberatung Magdeburg statt.

Anmelderegeln

Diese Veranstaltung gehört zum Anmeldeset "Zeitgesteuerte Anmeldung: Im Kreuzverhör mit der Bundespolizei - Karrieremöglichkeiten mit und ohne Studienabschluss".
Folgende Regeln gelten für die Anmeldung:
  • Die Anmeldung ist möglich von 04.09.2018, 15:00 bis 23.01.2019, 15:55.