Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Seminar: 2019/02/06 Blick ins 22. Jahrhundert - die Arbeitswelt der Zukunft - Details
Sie sind nicht angemeldet.

Allgemeine Informationen

Semester WS 2018/19
Aktuelle Anzahl der Teilnehmenden 12
erwartete Teilnehmendenanzahl 25
Heimat-Einrichtung Career Center
Veranstaltungstyp Seminar in der Kategorie Offizielle Lehrveranstaltungen
Nächster Termin Mi , 06.02.2019 16:00 - 18:00, Ort: (Hörsaal XVIII im Melanchthonianum)
Art/Form Sonstige Veranstaltung
Teilnehmende Alle interessierten Studierenden, AbsolventInnen und Alumni.
Voraussetzungen keine Voraussetzungen
Leistungsnachweis Teilnehmerzertifikat
Sonstiges Made with 100% love by your Career Center-Team.

Updates/Änderungen/kurzfristige Infos kommen auf die studentische E-Mail Adresse.

Veranstaltungsort / Veranstaltungszeiten

(Hörsaal XVIII im Melanchthonianum) Mittwoch. 06.02. 16:00 - 18:00

Kommentar/Beschreibung

Erweitern oder ersetzen KIs bald Kollegen, Politiker und CEOs? Müssen wir in 100 Jahren noch arbeiten? Welche Formen von Intelligenz werden sich neu entwickeln? Werden wir optimierte Gehirne haben? Welche Krankheiten werden bis 2115 verschwinden – welche neu entstehen? Wie verändert sich Deutschland, Europa und die Welt? Und werden wir wirklich auf dem Mars leben?

Diesen und vielen weiteren Fragen geht die Langzeitstudie „Die Zukunft deiner Kinder“ an der Seite von zehn Kindern, die im Jahr 2015 geboren wurden, auf den Grund. In unterschiedlichen Szenarien werden mögliche Lebenswelten der kommenden 100 Jahre im Leben dieser zehn Kindern aufgezeigt. Grundlage der Szenarien sind ausführliche Interviews mit 100 Experten und Vertretern des nahen Umfelds der Kinder, die durch ihre Entscheidungen die Zukunft dieser Kinder mit prägen und gestalten.

In dem Vortrag „Blick ins 22. Jahrhundert“ stellt Dr. Florina Speth, Projektleiterin der Langzeitstudie Methoden der Zukunftsforschung sowie Szenarien aus der Langzeitstudie zu möglichen Arbeitswelten der Zukunft vor. Dies bietet den Rahmen für eine gemeinsame Debatte über die grundlegenden Frage: Wie werden wir leben? Wie wollen wir leben?

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der 2b AHEAD Think Tank GmbH statt.

Anmelderegeln

Diese Veranstaltung gehört zum Anmeldeset "Zeitgesteuerte Anmeldung: 2019/02/06 Blick ins 22. Jahrhundert - die Arbeitswelt der Zukunft".
Folgende Regeln gelten für die Anmeldung:
  • Die Anmeldung ist möglich von 27.08.2018, 17:00 bis 06.02.2019, 15:55.