Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
andere Lehrveranstaltung: 2019/01/17 Gib dem Entwickler seine Code Kata - What the heck is Software Craftsmanship? - Details
Sie sind nicht angemeldet.

Allgemeine Informationen

Semester WS 2018/19
Aktuelle Anzahl der Teilnehmenden 10
erwartete Teilnehmendenanzahl 50
Heimat-Einrichtung Career Center
Veranstaltungstyp andere Lehrveranstaltung in der Kategorie Offizielle Lehrveranstaltungen
Nächster Termin Do , 17.01.2019 19:00 - 21:45, Ort: Kolloquium 5.09 [VSP 1]
Teilnehmende Alle interessierten Studierenden, AbsolventInnen und Alumni.
Voraussetzungen keine Voraussetzungen
Leistungsnachweis Teilnehmerzertifikat
Sonstiges Made with 100% love by your Career Center-Team.

Updates/Änderungen/kurzfristige Infos kommen auf die studentische E-Mail Adresse.

Studienbereiche

Kommentar/Beschreibung

Die Software Craftmanship ist eine Bewegung in der Softwareentwicklung, die als Ziel hat, das Entwickeln von Software mehr als Handwerk denn als Ingenieurdisziplin zu sehen. Die Bewegung beruht auf vier Prinzipien: Clean Code, Übung, Lebenslanges Lernen und Voneinander Lernen.

In unserem Vortrag mit zahlreichen Beispielen und Bildern möchten wir Euch den Ursprung, einen Abriss der Entwicklungshistorie, den aktuellen Stand sowie alle Formen der Partizipation wie Code Retreats, Hackergarten, Lean Coffees und Code Katas aufzeigen und Euch für einen stärkeren Zusammenhalt begeistern, sodass auch Ihr bessere Software Crafter werden könnt.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem JUG Saxony e.V. statt.

Anmelderegeln

Diese Veranstaltung gehört zum Anmeldeset "Zeitgesteuerte Anmeldung: 2019/01/17 Java User Group Saxony Evening in Halle".
Folgende Regeln gelten für die Anmeldung:
  • Die Anmeldung ist möglich bis 17.01.2019, 18:55.