Homepage MLU Halle-Wittenberg
Aktuelle Seite:
Seminar: Ausgewählte Themen des Gesellschafts-, Bilanz- und Steuerrec... - Details
 
  Ausgewählte Themen des Gesellschafts-, Bilanz- und Steuerrechts
Persönlicher Status:
Decline Sie sind nicht als TeilnehmerIn der Veranstaltung eingetragen.
Berechtigungen:
Blank Lesen: (Registrierungsmail beachten!)
Blank Schreiben: (Registrierungsmail beachten!)
Aktionen:
Link-intern Zurück zur letzten Auswahl
  Zeit:
Termine am Di. 03.02. 15:00 - 16:00, Mi. 01.07. 10:00 - 20:00
Semester:
SS 2015
  Erster Termin:
Di., 03.02.2015, 15:00 - 16:00, Ort: (Doz.bibl. ZivR Thomasianum)
Vorbesprechung:
Di., 03.02.2015, 15:00 - 16:00
  Veranstaltungsort:
(Doz.bibl. ZivR Thomasianum) Di. 03.02. 15:00 - 16:00
Dozentenbibliothek Zivilrecht Mi. 01.07. 10:00 - 20:00
 
  DozentIn:
Prof. Dr. Susanne Sieker
TutorInnen:
  Veranstaltungstyp:
Seminar in der Kategorie Offizielle Lehrveranstaltungen
 
  Kommentar/Beschreibung:
Das Seminar richtet sich in erster Linie an Studierende des Schwerpunktbereichs „Deutsches und Europäisches Wirtschafts-recht“. Auch Absolventen des Studiengangs Wirtschaftsrecht können einen Seminarschein erwerben.
Über die erfolgreiche Teilnahme wird je nach Themenwahl ein Leistungsnachweis für den Schwerpunktbereich „Deutsches und Europäisches Wirtschaftsrecht“ oder für den Studiengang Wirtschaftsrecht erteilt.
Der Leistungsstand der Teilnehmer wird bei der Vergabe der Themen berücksichtigt.

Folgende Themen können bearbeitet werden:
1. Das fehlerhaft bestellte Organ oder Organmitglied einer AG
2. Das faktische Organ einer GmbH
3. Der Richtlinienvorschlag zur Societas Unius Personae
4. Der besondere Vertreter im Aktien- und GmbH-Recht – Aufgaben, Rechte und Pflichten
5. Die haftungsrechtlichen Folgen fehlerhafter Buchführung und Bilanzierung
6. Voraussetzungen und Grenzen einer verbindlichen Auskunft nach § 89 Abs. 2 AO
7. Der Rechtsfolgenanspruch des BVerfG im Falle der Gleichheitswidrigkeit von Steuergesetzen
8. Die Abzugsfähigkeit von Schuldzinsen bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung
9. Die Abzugsfähigkeit von Schuldzinsen aufgrund von Darlehensverträgen zwischen nahen Angehörigen
10. Die Verfassungsmäßigkeit der sog. Zinsschranke
11. Die Verfassungsmäßigkeit der Mindestbesteuerung bei Definitiveffekten
12. Die steuerliche Abzugsfähigkeit von Aufwendungen für die Berufsausbildung
13. Die Besteuerung stiller Reserven nach § 4 Abs. 1 Satz 3 und Satz 4 EStG
14. Die korrespondierende Bilanzierung bei Mitunternehmer-schaften


Vorbesprechung und Themenvergabe finden statt am:

Dienstag, den 3. Februar 2015
15.00 Uhr
in der Dozentenbibliothek Zivilrecht
  Studienbereich:
Juristische und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Juristischer Bereich - Law School > Seminare  
  Heimat-Einrichtung:
Prof. Dr. Susanne Sieker
Beteiligte Einrichtung:
Juristischer Bereich - Law School
  Anzahl der Teilnehmenden: 13
DozentIn: 1
TutorInnen: 2
Sonstige: 10
Forenbeiträge: keine Dokumente: keine