Homepage MLU Halle-Wittenberg
Aktuelle Seite:
Vorlesung: Bildverstehen - Details
 
  Bildverstehen
Marvin entdeckt seine Welt
Persönlicher Status:
Decline Sie sind nicht als TeilnehmerIn der Veranstaltung eingetragen.
Berechtigungen:
Blank Lesen: (Registrierungsmail beachten!)
Blank Schreiben: (Registrierungsmail beachten!)
  Zeit:
Donnerstag: 18:00 - 19:30, wöchentlich (ab 27.10.2011)
Semester:
WS 2011/12
  Erster Termin:
Do., 27.10.2011, 18:00 - 19:30, Ort: (Bildlabor 5.07)
Vorbesprechung:
keine
  Veranstaltungsort:
(Bildlabor 5.07)
 
  DozentInnen:
  Veranstaltungstyp:
Vorlesung in der Kategorie Offizielle Lehrveranstaltungen
 
  Kommentar/Beschreibung:
Die Veranstaltung befasst sich mit Techniken und Algorithmen, die die Fähigkeiten des mobilen Roboters Marvin erweitern. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Bildverarbeitungsansätzen zur aktiven Szenenexploration und -analyse. Marvin soll z.B. in die Lage versetzt werden, eigenständig in seiner Umgehung Ziele zu definieren, d.h. etwa interessante von eher uninteressanten Orten zu unterscheiden, sowie einfache Objekterkennungs- und Analyseaufgaben zu lösen. Neben der Theorie sollen die Ansätze auch praktisch umgesetzt und in das Marvin-System, d.h. in die existierende Steuerungslogik und das Weltmodell integriert werden.
  Teilnehmende:
Studierende im Masterstudium Informatik/Bioinformatik mit Interesse an Bildverarbeitung, Mustererkennung, KI und verteilten Systemen.
  Voraussetzungen:
Grundkenntnisse in Bildverarbeitung sind von Vorteil, aber nicht zwingende Voraussetzung.
  Studiengänge (für):
Master Informatik / Master Bioinformatik
  SWS:
2
  Studienbereiche:
 
  Heimat-Einrichtung:
Bioinformatik
Beteiligte Einrichtung:
Leitung des Instituts für Informatik
  Anmeldeverfahren:
Die Auswahl der Teilnehmenden erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung.
Zugelassene Studiengänge (9 freie Plätze):
  • Alle Studiengänge   (3 belegt)
  Anzahl der Teilnehmenden: 5
DozentInnen: 2
TutorInnen: keine
Sonstige: 3
max. Teilnehmerzahl: 12
Freie Kontingentplätze: 9
Forenbeiträge: keine Dokumente: keine