Homepage MLU Halle-Wittenberg
Aktuelle Seite:
Seminar: Ausgewählte Kapitel der Bioinformatik - Details
 
  Ausgewählte Kapitel der Bioinformatik
Persönlicher Status:
Decline Sie sind nicht als TeilnehmerIn der Veranstaltung eingetragen.
Berechtigungen:
Blank Lesen: (Registrierungsmail beachten!)
Blank Schreiben: (Registrierungsmail beachten!)
  Zeit:
Donnerstag: 16:15 - 17:45, wöchentlich (ab 20.10.2011), Ort: Seminarraum 1.29 [VSP 1], Seminarraum 1.02 [VSP 1]
Semester:
WS 2011/12
  Erster Termin:
Do., 20.10.2011, 16:15 - 17:45
Vorbesprechung:
keine
  Veranstaltungsort:
Seminarraum 1.29 [VSP 1] Do. 16:15 - 17:45 (11x)
Seminarraum 1.02 [VSP 1] Do. 16:15 - 17:45 (2x)
Veranstaltungsnummer:
INF.01073.01
  DozentIn:
Dr. rer. nat. Jan Grau
  Veranstaltungstyp:
Seminar in der Kategorie Offizielle Lehrveranstaltungen
 
  Kommentar/Beschreibung:
In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit aktuellen Fragestellungen und deren Lösungsansätzen im Bereich der Bioinformatik. Ein Schwerpunkt liegt hierbei auf Publikationen der letzten Jahre, die sich u.a. mit der Vorhersage von miRNA-Zielen, der de-novo Motiverkennung oder allgemein der statistischen Mustererkennung beschäftigen. Insbesondere die Untersuchung und der Vergleich verschiedener methodischer (Lern-) Ansätze sind hierbei von Interesse. Neben der theoretischen Auseinandersetzung ist auch die praktische Umsetzung eines (überschaubaren) Teiles der vorgestellten Methoden Teil der Veranstaltung. Um die praktische Umsetzung zu erleichtern, wird es in den ersten Wochen des Seminars eine überblicksartige Einführung in verschiedene Programmierbibliotheken geben.

Zu diesem Zweck wird jede/r Teilnehmer/in im ersten Teil der Veranstaltung einen wissenschaftlichen Vortrag zu einer speziellen Publikation oder zu einem abgegrenzten Themenbereich halten. Im Rahmen der Diskussion des Vortrages soll auch diskutiert werden, welche methodischen Teile sich für eine praktische Umsetzung eignen. In einer anschließenden Phase des Selbststudiums erfolgt die Umsetzung der Methodik und - soweit verfügbar - der Test auf den Originaldaten der Publikation. Die Ergebnisse werden schließlich in einem zweiten Kurzvortrag vorgestellt und mit allen Teilnehmer/innen diskutiert.
Die schriftliche Ausarbeitung, die 15 Seiten nicht übersteigen sollte, stellt schließlich die Originalpublikation (bzw. den Themenbereich) dar und berichtet über die praktische Umsetzung.
  Studiengänge (für):
Master Bioinformatik,
Master Informatik, Diplom Bioinformatik (Hauptstudium)
  SWS:
2
  ECTS-Punkte:
5
  Studienbereiche:
 
  Heimat-Einrichtung:
Bioinformatik
Beteiligte Einrichtungen:
  Anzahl der Teilnehmenden: 9
DozentIn: 1
TutorInnen: keine
Sonstige: 8
Forenbeiträge: keine Dokumente: 1