Homepage MLU Halle-Wittenberg
Aktuelle Seite:
Proseminar: Proseminar: Systeme und Anwendungen der Computer Vision - Details
 
  Proseminar: Systeme und Anwendungen der Computer Vision
Gestaltung und Durchführung von Fachvorträgen in der Informatik
Persönlicher Status:
Decline Sie sind nicht als TeilnehmerIn der Veranstaltung eingetragen.
Berechtigungen:
Blank Lesen: (Beendet)
Blank Schreiben: (Beendet)
  Zeit:
Montag: 10:15 - 11:45, wöchentlich (ab 15.12.2014)
Termine am Fr. 17.10. 10:15 - 11:45, Do. 30.10. 16:15 - 17:45, Di. 31.03. 23:59
Semester:
WS 2014/15
  Erster Termin:
Fr., 17.10.2014, 10:15 - 11:45, Ort: (Seminarraum 1.30)
Vorbesprechung:
keine
  Veranstaltungsort:
Seminarraum 1.03 [VSP 1] Mo. 10:15 - 11:45 (5x)
(Seminarraum 1.30) Fr. 17.10. 10:15 - 11:45
(HS 3.31) Do. 30.10. 16:15 - 17:45
 
  DozentIn:
Dr. rer. nat. Birgit Möller
  Veranstaltungstyp:
Proseminar in der Kategorie Offizielle Lehrveranstaltungen
 
  Kommentar/Beschreibung:
Computer Vision, d.h. die automatische Analyse und Interpretation von Bilddaten mit Hilfe von Computern, spielt in immer mehr Anwendungsbereichen eine bedeutende Rolle. In diesem Proseminar wollen wir uns anhand von verschiedenen Beispielen für Systeme und Anwendungen der Computer Vision anschauen, wie und wo Bildanalysetechniken in der Praxis eingesetzt werden. Mögliche Vortragsthemen sind z.B.

* Tor oder nicht - Bildverarbeitung für die Toranalyse im Fussball
* Biometrische Verfahren: Fingerabdruckerkennung / Irisscanning
* Gesichtserkennung auf dem Smartphone
* Optical Character Recognition
* Texturanalyse zur optischen Inspektion von Oberflächen
* Autonome Fahrzeuge - die DARPA Grand Challenge
* Robocup - Computer Vision für fussballspielende Roboter
* Bewegungsanalyse mit Anwendung in der Video-Codierung
* Panoramabilder
* NASA Mars Exploration Rover - Stereo Vision System
* Personenverfolgung in der Videoüberwachung
  Teilnehmende:
Bachelor-Informatik, 5.Semester
  Leistungsnachweis:
Vortrag + schriftliche Ausarbeitung (Details siehe Modulbeschreibung)
  Studiengänge (für):
Bachelor-Informatik
  SWS:
2
  Studienbereiche:
 
  Heimat-Einrichtung:
Leitung des Instituts für Informatik
Beteiligte Einrichtungen:
  Anmeldeverfahren:
Das Teilnahmeverfahren für diese Veranstaltung wurde am 31.10.2014 um 23:59 beendet.
Die Auswahl der Teilnehmenden erfolgte in der Reihenfolge der Anmeldung.
Zugelassene Studiengänge (6 freie Plätze):
  • Alle Studiengänge   (6 belegt)
  Anzahl der Teilnehmenden: 7
DozentIn: 1
TutorInnen: keine
Sonstige: 6
max. Teilnehmerzahl: 12
Freie Kontingentplätze: 6
Forenbeiträge: 2 Dokumente: 17